Aktuelle Veranstaltungen

Workshops, Vorträge, Heilfasten-Kurse, Online-Kurse
Heilpraktiker informieren 112017 (1)

Vortrag am 23.11.2017

Zwei informative Vorträge an einem Abend!
1. Ängste behandeln mit Hypnose
2. Die Darmflora, wichtige Grundlage für ein starkes Immunsystem

Zusammen mit meinem Heilpraktiker-Kollegen Jörg Guillaume veranstalte ich einen Informationsabend im Schloß von Hausen in Rehlingen.
Jörg erläutert, wie Hypnose in der Behandlung von Angststörungen wirkt und wie solch eine Sitzung abläuft.
Ich werde etwas über die Darmflora erzählen und bei welchen Beschwerden eine Darmsanierung zum Einsatz kommen kann.

Wann: Donnerstag, 23.11.2017
Zeit: 18.00 Uhr bis ca. 19.30 Uhr
Ort: Rehlingen, Schloß von Hausen

Die Veranstaltung ist kostenlos!

hier klicken für mehr Infos

Praxis für Naturheilkunde

Behandlungs-Schwerpunkte

Ernährung

IMG_4439
Ernährung ist das, womit wir unsere Zellen versorgen. Ernähren wir uns nicht gut, dann haben wir keine Energie, werden schneller krank, fühlen uns unwohl und altern viel schneller. Auch unser Darm leidet, wenn wir ihm nur vitalstoffarme Kost anbieten.
In unserem Körper sterben täglich 50 Millionen Zellen! Jeden Tag müssen neue Zellen aufgebaut werden. Unsere Nahrung ist der Baustoff dafür. Denn:
„Du bist was du isst“

Darmsanierung

Darmsanierung
In unserem Darm herrscht ein reges Treiben. Viele Millionen Darmbakterien fühlen sich hier pudelwohl. Sie bilden unser Mikrobiom, welches von großer Bedeutung für unsere Gesundheit ist.
Manchmal gerät dieses Millieu aus dem Gleichgewicht, was sich durch verschiedene Beschwerden bemerkbar macht. Mit einer Stuhlanalyse kann der Zustand der Darmflora sichtbar gemacht werden, und durch eine Darmsanierung mit den richtigen Symbionten schaffen wir wieder Harmonie im Darm! …… hier weiterlesen

Erschöpfung

Erschöpfung
In unserer schnelllebigen Zeit schnappt gerne mal die Stress-Falle zu!
Wir fühlen uns müde, energielos und können unseren Alltag manchmal nicht mehr bewältigen. Hinzu kommen die Anforderungen, die wir uns selbst stellen und auf einmal macht das Leben keinen Spaß mehr.
Mit einer individuellen Laboranalyse kann man den Grad der Erschöpfung messen und so ganz gezielt Defizite im Hormon- und Nährstoff-Haushalt ausgleichen.
Die Kombination mit anderen Stress reduzierenden Maßnahmen hat sich als sehr wirkungsvoll erwiesen.

Schmerzen

Schmerzen
Viele Beschwerden am Bewegungsapparat können durch gezielte Massagen und Faszien-Therapie gelöst werden.
Akupunktur, Triggerpunkt-Behandlung und Gua-sha-Massage unterstützen den Therapie-Erfolg ganz gezielt.
Da sich Schmerzen bei jedem Menschen unterschiedlich darstellen, kommen in meiner Praxis auch immer individuelle therapeutische Maßnahmen zum Einsatz.
Je nach Beschwerdebild erstelle ich einen umfassenden Therapieplan und gebe Anleitungen zur Selbsthilfe.